Das ist aktuell eine nachvollziehbare Sicht- und Denkweise.

JEDES Paar, absolut jedes Paar hat Herausforderungen zu lösen. Und diese scheinbare Ausweglosigkeit ist eine riesengroße Chance zu wachsen. Auch wir waren mehrfach an dieser Stelle.

Und mit der Erfahrung aus so vielen Jahren dürfen wir Dir sagen… es gibt viel mehr Partnerschaften mit Problemen als Partnerschaften, die dauerhaft glücklich sind.

Es wird nicht darüber gesprochen. Es wird nach außen hin so getan als sei alles in Ordnung. Die Menschen leben nicht ihr Potential und geben sich mit weniger zufrieden.

Männer trösten sich häufig mit den Möglichkeiten im Internet (Gruß von Jürgen, sorry Mann, Du weißt, daß dies so ist). Frauen flüchten in romantische Bücher oder Filme. Das war bei uns auch so. Oder es kommt soweit, dass einer oder beide die Möglichkeiten außerhalb der Zweisamkeit testet.

Der Schmerz wird oft tiefer und tiefer. Die wenigsten können sich ohne monate- oder jahrelange Qual befreien. Deshalb stellen wir diese provokative Frage:

Hast du lange genug gelitten?

Die Frage ist: Was machst DU oder was macht IHR jetzt?

Der größte Mut gehört dazu, uns jetzt anzurufen. Und die ersten Minuten beim Termin vor allem, wenn die wunden Punkte angesprochen werden, sind nicht einfach, ja!

Wir reden hierbei von Minuten. Bereits nach unserem ersten Gespräch wirst Du erleichtert sein und wirst Dich nicht mehr alleine fühlen.

Eine weite Anreise ist nicht erforderlich. Wir können einfach einen Skype Termin ausmachen oder telefonieren.

Jetzt mußt Du noch wenige Minuten durch. Die Lösung ist nur eine Entscheidung entfernt und wird Dein Leben definitiv verändern. Versprochen!

Gerade diejenigen, die über einen “Psychologen” lachen oder professionelle Hilfe ausschließen, hätten es am ehesten notwendig. Der Begriff Psychologie oder Paarberatung ist stark negativ besetzt.

Wir sind das auch nicht im klassischen Sinne. Wir sehen uns als Liebestrainer. Und wir können nichts auf dieser Welt ohne es probiert oder trainiert zu haben. In den seltensten Fällen erzielen wir große Erfolge ohne professionelle Hilfe.

JEDER Erfolg sei es im Sport oder im Business basiert auf Fleiß und Talent und stundenlangem täglichen Training.

Laß uns gerne über DEIN tägliches Liebestraining reden!

Bevor uns Paare zum ersten Mal besuchen, ist es einigen etwas unangenehm. In kürzester Zeit kommen sie gerne und genießen die Fortschritte und ihr neu erwachtes Liebesleben.

Wären diese Paare vor ihrem ersten Besuch bei uns von ihrem Nachbarn gefragt worden: „Wiiiiie… ihr geht zur Paarberaterung?“

Dann hätten sie sich womöglich geschämt.

Dabei kannst du die Frage auch anders interpretieren als einen Vorwurf! „Wiiiie, ihr traut euch das? Glückwunsch, dass ihr das zusammen anpackt!“

Werden sie während der Trainingsphase gefragt, gibt es bereits in etwa folgende Haltung:

„Ja, und es tut uns richtig gut.

Solltet ihr vielleicht auch machen.“

Wenn wir eine Weile zusammen gearbeitet haben, kommt ihr sowieso nicht umhin, dass ihr Fragen beantworten müßt nach dem Motto:

„Was ist denn mit euch passiert, ihr stahlt so!“

Und dann liegt es an euch, ganz authentisch das zu sagen, wonach euch ist und wie ihr euch fühlt.

Zum Beispiel:

„Ja, wir haben in unsere Beziehung investiert. Und es war die beste Entscheidung seit vielen Jahren. Wir lernen uns ganz neu kennen und fühlen uns tief erfüllt oder … besser megageil!”